Sie sind hier: Weihnachtliches

Ich brächt` Euch zu Euch selbst zurück,
wenn ich Dezember wär.
Ich schenkt` Euch Hoffnung, Frieden, Glück
denn vieles gibt`s nicht mehr.

Ich erinnerte Euch, mein Herz wird weit,
an den Stern von Bethlehem.
Der geleuchtet zu Eurer Kinderzeit.
Ihr könnt ihn nicht mehr sehn.

Auch brächt` ich Euch die Gefühle wieder,
die der Ungeist der Zeit hat verweht.
Auch säng` ich mit Euch jene alten Lieder,
damit es Euch besser geht.

Ich lehrte Euch wieder das einfache Leben,
gradlinig, und gütig und rein.
Und das Geben seliger ist, denn Nehmen,
das sollte auch wieder so sein.

Ich brächt` Euch zu Euch selbst zurück,
wenn ich Dezember wär.
Ich schenkt` Euch Hoffnung, Frieden, Glück,
denn vieles gibt`s nicht mehr.

© Heidi Hollmann